NORDWIND REISEN GMBH, Maximilianstr. 17, 87700 Memmingen Tel. 08331 87073

  1. Startseite >
  2. Finnland Reisen >
  3. Winterreisen >
  4. Reise Skiwandern in Finnland 2022

Skiwandern in Finnland 2022

  • 7 Tage Skilanglauf-Reise, Vollpension
  • Übernachtungen in Gästehäusern und Hütten
  • Mehrtägige Skiwanderung in Nordkarelien mit separatem Gepäcktransport
  • Garantierte Reisetermine

Tiefverschneite Wälder, dick zugefrorene Seen - Winter wie er sein soll! Hier oben, im Grenzgebiet zwischen Finnland und Russland, erleben wir den echten Winter. Unsere Skiwanderung von Hütte zu Hütte führt durch die wilde, unberührte Natur Nordkareliens. Die Tagesetappen betragen durchschnittlich 20 km. Unser Hauptgepäck wird für uns mit Motorschlitten von Quartier zu Quartier transportiert. Abends genießen wir die traditionelle finnische Küche und entspannen uns in der Sauna.

1. Tag:

Unser Wildnisführer wird sie am Flughafen von Kuusamo herzlich in Empfang nehmen. Er führt Sie direkt zum Gasthaus “Rajakartano”, wo Sie die ersten zwei Nächte verbringen. Transport: Dauer 1 Stunde.

2. Tag:

Der erste Tag unserer Expediton führt Sie auf den gut vorbereiteten Loipen des Hossa Nationalparks. Die Natur in Hossa ist atemberaubend: man ist hier stets von wunderschönen Kieferwäldern, Seen und Flüssen umgeben. Hossa wird darum auch ”Fisherman´s Paradise“ genannt. Das Mittagessen werden wir im Hossa-Besucherzentrum genießen, wo auch ein kleines Souvenirgeschäft liegt. Vermutlich gibt es nichts Finnischeres als die Sauna. Nach der Rückkehr in die Unterkunft haben Sie daher die Möglichkeit, in der dampfend heißen, traditionellen finnischen Sauna zu entspannen. Alle abenteuerlustige können zwischen den Saunagängen auch Eisschwimmen ausprobieren! Am Abend werden wir die Hossa-Rentierfarm besuchen, wo wir diese halbwilden Tiere Lapplands genauer kennen lernen. Das köstliche Abendessen wird im farmeigenen Restaurant genossen.

3. Tag:

Gleich nach dem Frühstück werden wir eine kurze Autofahrt (45 Minuten) zum Wildniszentrum Martinselkonen nehmen, wo wir die nächsten zwei Nächte verbringen werden. Unsere Rundreise nach Norden beginnt hier in Martinselkonen-Naturschutzgebiet, die zum Schutz der finnischen Wildnis, insbesondere der Feuchtgebiete mit ihren vielen Vögeln und Insekten, eingerichtet wurde. Überall hier gib es weite Sümpfe, kleine Seen, uralte Wälder und Bäume, die in Flechten gehüllt sind. Zum Mittag machen wie einen Stopp in einer Wildnishütte, die vom finnischen Wald- und Parkdienst instandgehalten wird. Nach dem Mittagessen erreichen wir dann die finnisch-russische Grenzzone, die mit gelben Bändern, Schildern und Grenzzonenpfosten markiert ist. Wir folgen der Grenzzone einige Kilometer lang, wobei das Betreten der Grenzzone strengstens untersagt ist – schweige vom Überqueren der Grenzlinie! Die letzten Kilometer bringen uns zurück zu unserer Unterkunft.

4. Tag:

Heute machen wir eine weitere Tagestour, diesmal aber in südliche Richtung. Wir überqueren dabei zugefrorene Seen und Sümpfe und durchdringen Wälder, die mit einer dicken, weißen Schneedecke bedeckt sind. Die Stille um uns herum ist hier fast greifbar - nur das Geräusch von Skiern und Stöcken durchdringt die Stille der Urwälder.

5. Tag:

Heute werden wir von unseren Gastgebern Abschied nehmen und unsere Tour Richtung Norden durch das Naturschutzgebiet fortsetzen. In diesen Urwäldern leben z.B. Braunbären, die noch bis April in ihren Höhlen unter der dicken Schneedecke schlafen. Auch Wolf, Luchs und Vielfrass sind in diesen Wäldern zuhause. Sehr selten kann man diese scheue Tiefe selbst sichten, zahlreiche Spuren in Schnee verraten aber fast jeden Tag ihre unsichtbare Anwesenheit. Nachmittags erreichen wir dann unser heutiges Ziel, Gasthaus Arola, die unweit der russischen Grenze liegt. Unsere Gastgeber bereiten das Abendessen in einem traditionellen Blockhaus aus lokalen Zutaten zu.

6. Tag:

Heute machen wir eine weitere Skiwanderung durch Fichtenwälder den Spuren von Rentieren folgend. Zum Mittag stoppen wir wieder in einer Wildnishütte. Kaffee und heiße Suppe wird über offenem Feuer zubereitet und mit Stullen serviert. Am Nachmittag kehren wir nach Arola für eine weitere Nacht zurück, um dort die nette Atmosphäre und die herzliche Gastfreundschaft der Gastgeber weiter zu genießen.

7.Tag:

Frühstück und Transfer zum Flughafen von Kuusamo.



AusrufezeichenAusrufezeichen

Hinweise:
Normale Kondition und die Motivation zu erlebnisreichen Exkursionen sowie Langlaufkenntnisse sind Voraussetzung. Langlaufetappen 17 - 25 km (5 - 7 Std.) inklusiv Pausen. Das Hauptgepäck wird durch Motorschlitten transportiert. Änderungen des Reiseablaufes sind witterungsbedingt möglich.


NORDWIND-Reisen-Logo.png, 4,1kB

1. Skiwandern in Finnland

Leistungen:

  • Transfers in Finnland ab/bis Flughafen Kuusamo
  • 6 Nächte in Gästehäusern/Hütten in Mehrbettzimmer (2 - 4 Pers.) mit Bettwäsche (meist ohne DU/WC)
  • Vollverpflegung ab 1.Tag Abendessen bis 7.Tag Frühstück (mittags Picknick)
  • Gepäckbeförderung
  • tägliche Saunabenutzung
  • erfahrene englischsprachige Tourenführung

Nicht enthalten:

  • Langlauf Skiausrüstung
  • Getränke
  • Persönliche Ausgaben
  • Reiseversicherungen

Teilnehmer:

max. 12 Personen

garantierte Reisetermine 2022:

20.02.–26.02.
06.03.–12.03.
13.03.–19.03.
20.03.–26.03.
27.03.–02.04.

Reisepreise pro Person:

ab Kuusamo Flughafen: 1.040,-
 
Leihausrüstung:  
Langlaufski, Stöcke und Schuhe:
Körpergröße, Gewicht und Schuhgröße benötigen wir mit Ihrer Buchung
65,-


Alle Preise in Euro

Unsere Reisepreise sind versichert bei R+V Versicherung:
Versicherungsschein-Nr. 760 90 979057660

Infoblatt EU-Pauschalreiserichtline



2. An- und Abreisepakete: Kuusamo

Wir buchen für Sie die zu Ihrer Reise passenden und verfügbaren Finnair Flüge. Die genauen Daten erhalten Sie mit Ihrer Reisebestätigung. Die Flugbuchung erfolgt zum Sondertarif, hierbei steht nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen zum Zeitpunkt der Reisebuchung zur Verfügung. Falls ab einzelnen Abflugsorten passende Flüge zu den programmgemäßen Reiseterminen nicht möglich sind, buchen wir für Sie flugplanabhängig Verlängerungsnächte in Helsinki dazu.

Flug

  • Linienflüge ab Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München, Stuttgart (Economy) mit Finnair via Helsinki nach Kuusamo und zurück
  • Alle Flugsteuern Stand 01/19
  • Preis pro Person: ab 755,- Euro




Zusatznächte in Helsinki pro Person/Nacht:
Stadthotel Helsinki, DZ/DU/WC/F: 95,- Euro
Stadthotel Helsinki, EZ/DU/WC/F: 145,- Euro



Alle Preise in Euro