NORDWIND REISEN GMBH, Maximilianstr. 17, 87700 Memmingen Tel. 08331 87073

Startseite > Spitzbergen Reisen > Winterreisen > Reise Hundeschlitten Erlebnis Spitzbergen 2023

Hundeschlitten Erlebnis Spitzbergen 2023

  • 7 Tage Reise
  • 3-tägige Hundeschlittentour in der Wildnis Spitzbergens
  • Verlängerung in Longyearbyen mit Tagesausflügen möglich

Ende Januar bis anfang März, wenn die Sonne noch sehr flach über dem Horizont steht, erleben wir die einzigartigen Lichtverhältnisse auf Spitzbergen. Sterne und Mond, tanzende Nordlichter am Himmel und das nach und nach wiederkehrende Licht sorgen für eine zauberhafte Stimmung. Ab Ende März dann haben wir nahezu 24 Stunden Tageslicht für unsere erlebnisreiche Hundeschlittentour. Unsere Hundeschlitten gleiten lautlos über die endlose, weiße Landschaft. Wir begleiten die Spuren von Polarfüchsen und Svalbard Rentieren durch die Täler hinauf zu den Gletschern. Die Nächte verbringen wir in gemütlichen, einsamen Wildnishütten weit ab der Zivilisation.

1. Tag:

Flug nach Oslo. Hotelübernachtung nähe Flughafen.

2. Tag:

Morgens Flug ab Oslo nach Longyearbyen. Transfer mit dem Flughafenbus zum Gästehaus etwas außerhalb von Longyearbyen. Der weitere Tag ist zur freien Verfügung. Möglichkeit zum Besuch des interessanten Svalbard Museums oder zu einer individuellen Wanderung bis kurz hinter den Ortsrand in Richtung Nordenskiöldfellet mit schönem Blick über die Siedlung mit ihren bunten Häusern und den Adventfjord.

3. - 5. Tag:

Morgens Transfer zum ca. 10 km entfernten Husky Camp. Nach der Begrüßung durch unseren Tourenführer und einem kurzen Einführungsgespräch packen und überprüfen wir unsere Ausrüstung. Wir erhalten eine Einweisung in die Technik des Hundeschlittenfahrens. Die Schlitten werden bepackt, die Hunde eingeschirrt und die Startleinen gelöst - unser 3-tägiges Hundeschlittenabenteuer beginnt. Der erste Schlitten des Tourenführers gibt die Richtung an. Die anderen Gespanne folgen dem Leitschlitten. Je zwei Personen teilen sich ein Gespann und wechseln sich im führen und sitzen auf dem Schlitten ab. Während der Tour lernen wir vieles über den Umgang und die Führung unserer dynamischen, aber friedlichen Schlittenhunde. Die erste Etappe durch das Bolterdalen entlang des gefrorenen Flusslaufs führt zum Scott Turner Gletscher, mit guten Chancen Rentiere und Polarfüchse zu sehen. Mittags erreichen wir den Einstieg zu einer Eishöhle. Die Gespanne werden gesichert, um ausgerüstet mit Helm und Stirnlampe die fantastische Eiswelt im Inneren des Gletschers zu erkunden. Picknick bei der Eishöhle. Danach geht es über die verschneiten Hügel zu einer entlegenen Wildnishütte im Foxdalen. Wir füttern gemeinsam unsere vierbeinigen Gefährten. Anschließend genießen wir in der beheizten Hütte unser Abendessen. Nach dem Frühstück spannen wir unsere Hunde wieder ein und gleiten dahin über Eis und Schnee mit Blick auf die atemberaubenden Berge und Gletscher. Mittags Picknick unterwegs. Unsere Tour führt in einsame Täler wie Janssondalen, Eskerdalen und Sassendalen. Mit etwas Glück können wir Rentiere und auf den verschneiten Hügeln das Svalbard Schneehuhn beobachten. Tagesziel ist die komfortable Juva Hütte inmitten der grandiosen eisigen Wildnis. Wir versorgen unsere Hunde. Wer möchte, kann vor dem Abendessen noch in der Sauna entspannen. Am 5. Tag fahren wir durch die faszinierende Winterlandschaft zurück zum Husky Camp. Wenn es die Zeit erlaubt unternehmen wir noch einen Abstecher in das Helvetiadalen. Es heißt Abschied nehmen von unseren liebgewonnenen vierbeinigen Freunden. Rückkehr zu unserer Unterkunft am späten Nachmittag. Der Abend ist zur freien Verfügung. In Longyearbyen stehen verschiedene Restaurants zur Verfügung, um den Abend gemütlich ausklingen zu lassen. Übernachtung.

6. Tag:

Transfer zum Flughafen. Flug nach Oslo. Hotelübernachtung nähe Flughafen.

7. Tag:

Rückflug.

AusrufezeichenAusrufezeichen

Hinweise:
Jeweils zwei Teilnehmer führen ein Gespann, um sich beim Fahren abwechseln zu können. Die Führung des Hundegespanns ist relativ schnell erlernbar. Diese Tour kann auch von Anfängern mit einer durchschnittlichen Kondition gemeistert werden. Kälteschutzkleidung wird vor Ort gestellt. Teamgeist und die Bereitschaft sich auf etwas Neues einzulassen sind Voraussetzung. Ebenso benötigt man ein gewisses Durchhaltevermögen und den Willen, Kälte zu ertragen. Die Tagesetappen liegen bei je ca. 15 - 20 km und einer Dauer je nach Strecke, Länge der Pausen und Witterung zwischen 5 - 6 Stunden pro Tag. Das Ein- und Ausspannen, Versorgen und Füttern der Hunde erfolgt in der Gruppe gemeinsam. Bedingt durch schnell wechselnde Wettereinflüsse und veränderte Schnee- und Eisbedingungen sowie der Genehmigung der Routenführungen durch die örtlichen Behörden, kann es jederzeit zu kurzfristigen Routenänderungen und Programmverschiebungen kommen.

pdf.png, 2,4kB
Checkliste Reisegepäck



NORDWIND-Reisen-Logo.png, 4,1kB


Leistungen:

  • Linienflüge mit SAS/Norwegian (Economy) via Oslo nach Longyearbyen & zurück
  • alle Flugsteuern
  • 2 Nächte im Hotel nähe Flughafen Oslo im DZ mit DU/WC inkl. Frühst.
  • 2 Bustansfers in Longyearbyen vom/zum Flughafen
  • 2 Nächte Longyearbyen, Gästehaus im DZ ohne DU/WC inkl. Frühst.
  • 2 Hüttenübernachtungen im Mehrbettzimmer inkl. Schlafsack
  • Vollpension ab 3.Tag mittags bis 5.Tag mittags (mittags Picknick)
  • 3 Tage Hundeschlittengespann zur Belegung mit je 2 Personen
  • Leihausrüstung: Jacke, Hose, Stiefel, Handschuhe, Mütze, Skibrille, Schlafsack
  • englischspr. erfahrene Tourenführung mit Sicherheitsausrüstung
  • pro Zimmer 1 Reiseführer Spitzbergen
  • Reisepreissicherungsschein

Nicht enthalten:

  • Transferbus Oslo Flughafen - Hotel - Flughafen (ca. 20,-Euro)
  • Mittag-& Abendessen in Oslo/Longyearbyen
  • Getränke (außer Tee/Kaffee zum Essen)
  • Getränke & Mahlzeiten auf allen Flügen
  • Reiseversicherungen

Teilnehmer *:

Mind. 2 Personen

Reisetermin 2023:

mittwochs & samstags: 25.01. bis 26.04.

Reisepreise pro Person:

ab Frankfurt: 2.950,-
 
Zusätzlich gegen Aufpreis buchbar:  
EZ Hotel in Oslo & Gästehaus in Longyearbyen (4 Nächte): 280,-
 


Preise ab anderen Abflugsorten (D, CH, A) gerne auf Anfrage.

Gerne bieten wir Ihnen auf Anfrage eine Verlängerung in Longyearbyen mit weiteren Ausflügen, wie zum Beispiel mit dem Motorschlitten oder Schneeschuhen an.

* NORDWIND REISEN kann bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl
die Reise bis spätestens 60 Tage vor Reisebeginn absagen.



Alle Preise in Euro

Unsere Reisepreise sind versichert bei R+V Versicherung:
Versicherungsschein-Nr. 760 90 101071308

Infoblatt EU-Pauschalreiserichtline